American Football nach München holen

Aktuelles

Oktober 2019

Die NFL erfreut sich in Europa immer größerer Beliebtheit. 2019 haben im Rahmen der International Series 4 NFL Spiele in London stattgefunden. Vor kurzem hat der NFL-Vizepräsident Chris Halpin bestätigt, dass Deutschland der Markt ist, der für die NFL nach England an erster Stelle stehen würde. Die Sportstadt München könnte alle Anforderungen eines solchen Events stemmen. American Football hat in München mit den Munich Cowboys eine lange Tradition. Mit den Ingolstadt Dukes, den Allgäu Comets und den Kirchdorf Wildcats sind drei weitere Mannschaften der GFL im Süden Bayerns beheimatet. 

“Eine lange Football Tradition in München”

Die Fangemeinde des American Football in Deutschland könnte sich auf ein einzigartiges Event in München freuen.

Ich habe deshalb im Stadtrat den Antrag gestellt, dass sich München als Austragungsort für ein NFL Spiel in 2020 oder 2021bewerben möge. Dazu soll die Verwaltung Kontakt mit der Olympiapark GmbH und dem FC Bayern aufnehmen, bei beiden in Frage kommenden Stadien die Tauglichkeit prüfen und eine gemeinsame Bewerbung abgeben.

Eine große Anzahl an Nachrichtenmagazinen hat über unsere Idee berichtet, z.B.: ran.de oder Sport1.de

Menü